Infos zum Trainingsbetrieb

Liebe Vereinsmitglieder, sehr geehrte Damen und Herren,

 

diese Woche hatten wir gemeinsam mit den Mannschaftsführer_Innen und Teilen der Vorstandschaft eine Online Besprechung über die derzeitigen Möglichkeiten auf unserer schönen Anlage. Unten angefügt sind Auszüge aus dem Protokoll, für weitere Rückfragen steht Ihnen der Vorsitzende Uli Wiedle oder der Sportwart Richard Schneider gerne zur Verfügung. Erreichbar sind beide über

 

info@tc-mundingen.de

 

Bitte achten Sie die geltenden Regeln, damit wir möglichst bald wieder zu einem „normalen“ Clubleben finden können.

 

Ihnen/Euch erholsame Pfingsttage und hoffentlich hört der Regen bald auf…

 

Herzliche Grüße

Uli Wiedle - Vorsitzender

 

---

 

AUSZUG AUS DEM PROTOKOLL MIT DEN Mannschaftsführer_Innen

 

Vorsitzender Wiedle begrüßt die Teilnehmer_innen zur 1. Versammlung, die online stattfindet.

 

1. Vorbereitung Saison 2021

 

a. Doppel spielen

 

Nur möglich mit folgenden Nachweisen in Schriftform:

G = Genesen (Gesundheitsamt/Arzt stellt Nachweis aus)

G = Getestet (Mit nicht älterem Schnelltest als 24 Std.)

G = Geimpft (Mit 2. Impfung die 2 Wochen zurückliegt oder mit Impfstoff der nur 1x verabreicht wird. ZB Johnson&Johnson)

 

Die entsprechenden Formulare sind mitzuführen. Der TCM Vorstand geht davon aus, dass diese Regeln von allen Mitgliedern beachtet werden. Mit dem Eintrag in das Online Portal erkennen die Mitglieder dies an. Etwaige Sanktionen durch Polizei/Ordnungsamt haben die Mitglieder dann selbst zu verantworten.

 

b. Training der Mannschaften

 

Es ist derzeit nicht möglich, einen festen Trainingstag zuzuordnen, da sonst die Nachverfolgung nicht möglich ist. Gleichwohl können die Mannschaften den bisher angestammten Platz für Einzel belegen. Doppel wie o.a.

 

 

c. Online Reservierungssystem

 

Die Fehlermeldungen über Handy werden zur Behebung weitergegeben. Die Doppel werden bis Freitag, 21. Mai 21 wieder eingetragen werden können.

 

 

2. Planung / Einteilung Clubhausdienst an die Mannschaften

 

Über diesen Punkt wurde sehr lange gesprochen. Es ist eine unbefriedigende Situation, dass die Vorstandsmitglieder Bitsch und Wiedle U. die im 1. Lockdown „erfundene“ Lösung mit dem Kühlschrank Außen erneut so bestücken wie im Vorjahr. Die Reinigung der Gläser inklusive. Angedacht wurde eine Verteilung an die Mannschaften, dies wurde aber nicht einheitlich so gesehen. Sollte sich jemand bereit erklären, dies den gesamten Sommer über zu übernehmen, soll er/sie dies gegen ein geringes Entgelt im Rahmen der Ehrenamtspauschale vergütet bekommen.

 

Eine Öffnung der Clubheimgastronomie und der Duschen ist aufgrund der Nachweise die der Verein dann zu führen hat, derzeit nicht möglich.

 

 

3. Verschiedenes – Wünsche und Anträge

 

Die derzeitige Praxis des „Wild-Parkens“ am Clubheim ist zu unterlassen. Zum Be- und Entladen können die Parkplätze genutzt werden. Nur Vorstandsmitglieder, Vereinstrainer, Platzwart und die Reinigungskräfte sind davon ausgenommen und können jederzeit die Parkplätze nutzen. Dies ist an die Spieler_innen weiterzugeben.